Östlich von Wolthausen, am 4.7.2018


VerlaufsskizzeOpenStreetMap bietet freies Kartenmaterial

Diese Wanderung beginne ich am Wanderparkplatz Wolthausen, der an der B3 am südlichen Ortsrand von Wolthausen, gleich nach dem Überqueren der Örtze auf der linken Seite liegt. Von hier aus folge ich, mit dem Rücken zur B3, dem breiten Waldweg mit separatem Rad/Fußweg in nordöstlicher Richtung (W 17). Nach 300 m gabelt sich der Weg, ich halte mich links (W 17) und folge weiter dem Weg mit dem separaten Rad/Fußweg durch den Wald.

2018/2018/Juli/04_0001.jpgAm Morgen im Wald östlich von Wolthausen

Nach gut 1 km passiere ich eine links liegenden Wiese, folge dem breiten Weg mit dem separaten Rad/Fußweg weiter durch den Wald und passiere nach etwa 1 km eine links etwa 30 m abseits stehende Schutzhütte. Kurz danach wechselt der Rad/Fußweg die Wegseite. Knapp 300 m weiter zweigt rechts ein Weg ab, hier wechselt der Rad/Fußweg wieder die Wegseite. In einer Entfernung von etwa 20 m fließt hier links die Örtze.

2018/2018/Juli/04_0002.jpgBlick auf die Örtze am nördlichsten Punkt der Wanderung

Hier verlasse ich den breiten Weg mit seinem separaten Rad/Fußweg nach rechts (W 17) in einen Waldweg, der sich nach 20 m gabelt. Nun halte ich mich rechts, gehe also geradeaus auf dem Weg am Zaun einer links liegenden Schonung entlang. Nach etwa 300 m endet der Zaun und ich folge meinen Weg weiter geradeaus durch den Wald und überquere eine Kreuzung geradeaus (W 17). 400 m weiter mündet der Weg in einen Querweg, dem ich nach rechts (W 17) durch einen Wald mit dem Namen Schwarzes Moor folge.

2018/2018/Juli/04_0003.jpgIm Waldgebiet Schwarzes Moor östlich von Wolthausen

Nach etwa 1 km habe ich eine Kreuzung erreicht, hier biege ich links ein (W 17) und gehe nach kurzem an einer eingezäunte links liegende Schonung entlang. Nach etwa 400 m erreiche ich einen querlaufenden Waldweg, dem ich nach rechts (W 17) folge, und zuerst eine links liegende Wiese und an deren Ende eine rechts liegende Wiese passiere. Nachdem ich dann knapp 500 m dem Weg durch den Wald gefolgt bin mündet der Weg auf einen breiten Querweg mit separatem Rad/Fußweg, dem ich nach rechts (W 17) folge und nach gut 1 km den Wanderparkplatz Wolthausen erreiche, wo ich dann diese sehr kurze Wanderung beende.

HöhendiagrammHier gelangen Sie zu der GPX-Datei