Allgemein im Juni 2009

Im Mai hatte ich schon beim Wandern immer wieder Schmerzen im linken Unterschenkel, eigentlich mehr im Sehnenbereich über der Hacke bekommen. Zuerst hatte ich je meine Taktik Nummer 1 bei Schmerzen angewendet: Ignorieren.
Als sich dann aber so ein richtiges Taubenei dort gebildet hatte, wo es ja nun wirklich nicht hingehört, und die Schmerzen immer stärker wurde, habe ich dann Taktik 2 angewandt: Ruhen und schonen.  Aber auch das hat fast nichts gebracht bis Ende Juni, das Taubenei ist nur kleiner geworden und die Schmerzen sind so lange weg, bis ich mal wieder etwas länger gehe.....
Dies nur zur Erklärung, weshalb ich im Juni kaum gewandert bin.
Am 1.7. werde ich nun also Taktik 3 anwenden: Zum Arzt gehen. Der 1.7. deshalb, damit ich nicht sehr kurz hintereinander zweimal Begrüßungsgeld zahlen muss.
Für den Juni 2009 gibt es insgesamt 1 Beschreibung.